Seite wählen
Logo

Vorstellung – The Dead Live on in Our Dreams

© Arash a Nejad

Es scheint genauso viele Realitäten wie Menschen zu geben. Niemand hat das Recht, jemand anderem vorzuschreiben, was richtig und was falsch ist. Jeder hat das Recht auf sein eigenes Verständnis der Realität. Eine gemeinsame ethisch-moralische Diskussion scheint es in der Gesellschaft nicht zu geben. Jeder lebt seine Ansichten im Privaten. Die Distanz zwischen uns ist immer größer, doch die Welt ist kleiner und kleiner geworden. Es gibt immer mehr von uns, was bedeutet, dass wir weniger Platz und weniger Ressourcen zum Teilen haben. Wir müssen also mehr teilen, wir müssen einander näherkommen, wir müssen koexistieren. Wir müssen Situationen schaffen, in denen wir uns als Mitbürger aktiv für den Dialog miteinander entscheiden. Die Performance-Kunst hat im Hinblick auf diese Herausforderungen eine Funktion. Impure Company möchte einen Raum bieten, in dem wir uns austauschen und verschiedene Realitäten ausprobieren können.

Wichtig zu wissen:
Aufgrund des aktuellen Beschlusses des Berliner Senats können wir nur Gäste empfangen, die vollständig geimpft oder genesen sind (2G).

Choreography, light and dance: Hooman Sharifi
Composition and Musician: Arash Moradion, Tanbor
Producer: Rikke Baewert
Light Technician: Martin Myrvold
Sound Technician: Terje Wessel Øverland and Nikolai Høgset
About 70 min.
An impure company production
Co-production with Montpellier Dance and DansensHus, Oslo.

Fr, 17.12., 20:30
Studio 14

> Tickets
> Hooman Sharifi

Einlass 1 Stunde vor Vorstellung

> aktuelle Corona-Regeln